Die Zeitgeschichtliche Forschungsstelle e.V. (kurz: ZFI) ist eine 1981 gegründete Instititution, die sich vor allem mit der deutschen und europäischen Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts befaßt. Dabei widmet sie sich Fragen und Anworten zu bisher vernächlässigten und nicht bzw. kaum berücksichtigten Themen, sie geht Geschichtsfälschungen nach, widmet sich primär hierbei aussagekräftigen Quellen und bemüht sich im Sinne des großen deutschen Historikers Leopold von Ranke vor allem darum, neue Erkenntnisse zur Historie nach dem Motto beizutragen, "wie es wirklich gewesen ist".


Das ZFI wurde 1981 maßgeblich von Alfred Schickel und Hellmut Diwald gegründet.


Dr. phil. Alfred Schickel
Historiker.
* 18. Juni 1933 Aussig
† 30. September 2015 Kipfenberg

Dr. phil. Alfred Schickel war deutscher Historiker und Publizist.
>> hier lesen


Professor Dr. Hellmut Diwald
Deutscher Historiker und Publizist.
* 13. August 1924 in Schattau, Mähren
† 26. Mai 1993 in Würzburg

Professor Dr. Hellmut Diwald wuchs in Schattau in Südmähren auf ...
>> hier weiterlesen


(C) ZFI 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken