Die Zeitgeschichtliche Forschungsstelle Ingolstadt e.V. dient ausschließlich der Förderung der Erziehungs-, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe. Sie widmet sich zugleich der Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens. Sie dient diesen Aufgaben insbesondere durch Förderung wissenschaftlicher Arbeiten zur Zeitgeschichte, von öffentlichen Vorträgen und Seminarveranstaltungen und durch die Anfertigung von Gutachten.
Oberster Grundsatz ist die Verpflichtung zur Erhellung der jüngeren Geschichte auf Grundlage streng wissenschaftlicher Verarbeitung von Urkunden und Originaldokumenten.
Die Zeitgeschichtliche Forschungsstelle Ingolstadt e.V. erstrebt durch ihre Betätigung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

(C) ZFI 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken